Schule / Kurzinformationen

Bilinguales Realgymnasium des Schulvereines Komensky
Schützengasse 31, 1030 Wien
(gegründet im Schuljahr 2000 / 01)
www.rgkomensky.at

Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht im 3.Wiener Bezirk, zweisprachige Erziehung und Unterricht in Deutsch und Tschechisch/Slowakisch.

Grundinformationen:
- 1. – 8. Klasse (5.-12.Schulstufe),
- Seit September 2014 auch gymnasiale Unterstufe (Modell Wiener Mittelschule)
- Slowakisch alternativ zu Tschechisch (Muttersprachen)
- Ethik alternative-verpflichtend zu Religion in der Oberstufe
- Zusätzliche Deutsch-, Tschechisch- und Slowakischstunden als unverbindliche Übung
- Wahlpflichtfächer (ergänzende) ab der 6. Klasse (derzeit: Informatik, Spanisch, Französisch, Russisch)
- Wahlpflichtfächer (vertiefende) in der 7.Klasse (derzeit: Biologie, Psychologie, Geschichte)
- Darstellende Geometrie als typenbildender Pflichtgegenstand in der 7.+8.Klasse
- Unverbindliche Übungen: Darstellendes Spiel, Deutsch als Fremdsprache, mathematische Grundkompetenzen, englische Konversation, musikalisches Gestalten) - Kapazität: max. 24 SchülerInnen pro Klasse
- Parallelklassen in der Unterstufe
- Nachmittagsbetreuung in der 1. + 2.Klasse
- Kosten: 165 Euro/Monat, Ermäßigung möglich
- Schulerhalter: Schulverein Komensky, gegr. im Jahr 1872 (www.komensky.at)
- Das Schulgebäude in der Schützengasse wurde in den Jahren 2010- 2012 generalsaniert und modernisiert


Musical 4.B: Jesus Christ Superstar Přednáška p. Simony Gábrišové z vídeňské zoologické zahrady Selbstverteidigung für Mädchen 4AB  besuchen die Vorstadtkrokodile im WUK



Wir sind eine Kooperationsschule der Universität Wien.